Kreative Moderationsmethoden für Planungs- und Problemlösungsprozesse

Eine gelungene Moderation lebt von einem angenehmen Wechsel methodischer Impulse und Methoden. Die TeilnehmerInnen fühlen sich gut begleitet und durch schwierige Prozesse und Diskussionen geführt. Alles sieht leicht und einfach aus. Doch der sichere Umgang mit unterschiedlichen Methoden erfordert genaue Kenntnis jedes einzelnen Schrittes und vor allem Erfahrung mit den Einsatzmöglichkeiten, Wissen, wie die jeweilige Methode wirkt, Kenntnis ihrer Stärken und Schwächen.

Mögliche Inhalte:

Die Dramaturgie von Zielfindungs- und Planungsworkshops – Wie man Entscheidungsprozesse gestaltet und begleitet – Aktivierungsmethoden – Arbeiten mit Metaplan – Visualisierungsmethoden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.